Umfragen

Umfragen sind laut Internet eine gute Möglichkeit Geld zu verdienen.

Nach der Anmeldung bei verschiedenen Portalen dauert es nicht lange und ich bekomme jeden Tag bis zu 20 Einladungen zu Umfragen.
Bei den meisten fliege ich schon nach der 2. oder 3. Frage wieder raus. Spätestens bei der Frage nach dem Alter (ich bin 52) ist Schluß. Ich passe halt nicht in die Zielgruppe. Mindestens eines der Portale wirbt damit, dass man bis zu 15 € pro Umfrage verdienen kann. Ich habe noch keine solche Umfrage gefunden. In der Regel bekomme ich 0,50 – 1,50 € pro Umfrage, abhängig von der Länge. Bei 25 Minuten Dauer und 1,25 € macht das einen Stundenlohn von 3 € (wie war das mit dem Mindestlohn?). Insgesamt habe ich in 6 Wochen ca. 25 € auf den ganzen Konten und jede Menge Einträge in alle möglichen Gewinnspiele. Na ja, noch 6 Wochen und ich gehe mit meiner Frau mal schön zum Essen.

Bei diesen Portale bin ich zur Zeit angemeldet:

Opinion People
opinion people hat nach eigenen Aussagen international Über 400.000 Mitglieder.
Hier kommen recht wenig Einladungen zu Umfragen, dafür sind diese vorher mit dem hinterlegten Profil abgeglichen, so dass man meist davon ausgehen kann, dass man auch zur Zielgruppe gehört, wenn man eingeladen wird.
Für jede Umfrage gibt es Bonuspunkte, die man als Geld auszahlen lassen kann. Was mir hier gut gefällt, ist, dass man das Guthaben auch wohltätigen Organisationen spenden kann.

GratisPoints
Wenn ich die Umfragen vollständig ausfülle, kann ich ab einem bestimmten Punktestand wählen, ob ich als Prämie einen Gutschein nehme, das Guthaben per PayPal auszahlen lasse oder sie an eine Wohltätigkeitsorganisation spende.

Toluna
Dieses Online-Panel zählt nach eigenen Angaben mit über 4.8 Millionen aktiven Mitgliedern in 39 Ländern zu den größten Anbieter von in der Branche.
Auch bekomme ich täglich 2 – 3 Einladungen zu Umfragen. Auch hier gehöre ich häufig nicht zur Zielgruppe. Ein Blick auf mein Konto sagt mir, dass ich in ziemlich genau 3 Monaten 19,20 € verdient habe.
Zusätzlich kann man sich hier noch für Produkttests anmelden. Ist sicher eine interessante und spannende Sache, leider hatte ich noch nicht das Glück ausgewählt zu werden.

Quassa
Dieses Portal gefällt mir am besten.
Ich bekomme 3 – 4 Mail am Tag, mit der Aufforderung, einen Webshop zu besuchen oder bei Umfragen angeschlossener Partnerinstitute teilzunehmen. Für diesen Besuch erhalte ich einen Cent auf mein Konto gutgeschrieben.
Zusätzlich kann ich an einer kostenlosen Bingo-Runde teilnehmen, oder auch weitere Lose kaufen. Dieser Kauf wird mir vom aktuellen Guthaben abgezogen.

Meinungsplatz
Die Registrierung bei Meinungsplatz geht problemlos und ist wie üblich kostenlos. Einladungen zu Umfragen bekomme ich 1 – 2 am Tag. Auch hier gehöre ich nicht immer zur Zielgruppe und die Umfrage ist nach drei, vier Fragen beendet. In jeder Einladung steht auch, wie lange ich für die Befragung brauche. Diese Zeitangabe sollte man aber nicht allzu sehr vertrauen, häufig benötigt man wesentlich mehr Zeit als angegeben. Auch ist das Honorar vermerkt, wie viel ich für die Umfrage bekomme. Die Beträge schwanken zwischen 50 Cent und 2,50 €.
zum Verständnis: in rund 3 Monaten habe ich 9,50 € verdient!

EuroClix

Für die Anmeldung erhalte ich zu Start 1,95 € in Form „Clix“, der „Währung“ von EuroClix gut geschrieben. Ähnlich wie bei MoneyMillonär bekomme hier 2 – 3 Mails am Tag, mit der Aufforderung, eine Webseite zu besuchen oder an Umfragen teilzunehmen. Außerdem kann ich beim Einkauf bei angeschlossenen Partnershops zum einen Geld in Form von Rabattgutscheinen sparen und zum anderen weitere „Clix“ verdienen.
Ein durchaus empfehlenswerter Dienst.

Fazit:

Man wird nicht reich und der „Stundenlohn“ ist jenseits von Gut und Böse.
Wer aber seine Meinung äußern will oder auf künftige Produkte oder Werbeauftritte von Unternehmen Einfluss nehmen will, kann sich diese Portale ruhig einmal näher anschauen. Zudem sind alle hier erwähnten Portale wirklich absolut kostenlos.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/2/e/5/zusatzverdienst-im-web.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *